Leitfaden für Minijobs

Arbeitsrechtliche Besonderheiten bei Minijobs

Leitfaden für Minijobs - Unternehmermanufaktur

Rückwirkend ab 01. Januar 2019 gibt es gesetzliche Änderungen bei der Vertragsgestaltung von Minijobbern. So müssen im Arbeitsvertrag die genauen Arbeitszeiten definiert werden. Ansonsten kann es im Falle einer Sozialversicherungsprüfung zu Nachberechnungen kommen.

Dieser Leitfaden erklärt Ihnen, warum das so ist und worauf Sie achten müssen.

 

  • Arbeitsrechtliche Grundsätze
  • Schriftliche Fixierung von Arbeitsbedingungen
  • Weitere arbeitsrechtliche Besonderheiten bei Minijobs
Kostenlos herunterladen
Anrede
Inhaltsverzeichnis
  1. Arbeitsrechtliche Grundsätze
  2. Schriftliche Fixierung von Arbeitsbedingungen
  3. Mindestlohn
  4. Erholungsurlaub
  5. Entgeltfortzahlung bei Krankheit
  6. Kündigungsschutz
  7. Kündigungsfristen
Über den Autor
Werner Gärtner - Unternehmensberater der Unternehmermanufaktur - Hotellerie und Gastronomie
Werner
Gärtner
Executive Berater

Koch & Restaurantfachmann
Betriebswirt (Dipl.-VWA)
Restruktu­rie­rungs- und Sanierungs­-Be­rater­ (SRH)
Digital Marketing Manager (SHB)
Training & Development MTD
Zertifizierter Suchmaschinenmarketing-Experte (FH)