DSGVO? Keine Panik | Wir helfen Ihnen

Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung in der Hotellerie – Datenschutzbeauftragter Hotellerie

DIE EU-DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG - Was ändert sich durch die neue Verordnung ab Mai 2018 für die Hotellerie und Gastronomie?

Im Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung und ein neues Bundesdatenschutzgesetz in Kraft getreten. Hotels und Gastronomiebetriebe sollten die vielen Neuerungen dringend umsetzen – denn ansonsten drohen hohe Bußgelder. Diese Datenschutz-Grundverordnung regelt insbesondere den Umgang mit personenbezogenen Daten. Die DSGVO gibt vor unter welchen Voraussetzungen Hoteliers und Restaurants die Daten der Gäste speichern und für Werbezwecke verarbeiten dürfen.

 

 

cookies-loeschen-datenschutz.jpg