Datenschutzgrundverordnung

DSGVO? Keine Panik | Wir helfen Ihnen

Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung in der Hotellerie und Gastronomie
Datenschutzbeauftragter für Hotellerie und Gastronomie

Viele Hotels und Gastronomieunternehmen sind erst in letzter Zeit aufmerksam geworden und jetzt dabei, ihre Webseite und die Unternehmensabläufe auf das Datenschutzrecht anzupassen.

Sind Sie verunsichert, weil Sie von allen Seiten von der Datenschutz Grundverordnung hören und noch keinen Plan haben, wie Sie die notwendigen Schritte für Ihr Hotel und Restaurant umsetzen können?

Mit dem Lösungspaket DATENSCHUTZ-AUDIT erstellen wir für Ihr Hotel oder Ihren Gastronomiebetrieb eine umfassende Analyse zur Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Unser Datenschutz-Experten-Team analysiert Ihre Website, Ihr Unternehmen sowie den gesamten IT-Bereich auf Basis eines erprobten Vorgehens.

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Ansprechpartner für Ihre Fragen. Mit persönlicher Betreuung und Umsetzungsunterstützung können Sie die notwendigen Schritte wie die Anpassung der Datenschutzerklärung und die Erstellung der Verzeichnisse der Verarbeitungs-tätigkeiten schnell und rechtssicher erledigen. Ihre finanzielle Investition ist überschaubar, weil Sie ein Beratungspaket erhalten.

Haben Sie Fragen und fühlen sich unsicher, ob das, was Sie für Ihren Hotel- und Gastronomiebetrieb erarbeiten haben, richtig und ausreichend ist?

Oder muß die Datenschutzgrundverordnung noch vollständig umgesetzt werden? Benötigen Sie einen Datenschutzbeauftragten?

Unser Beratungsangebot DATENSCHUTZ-AUDIT zur DSGVO beinhaltet folgende Punkte:

Datenschutz: Website und IT-Systeme

WEBSITE / IT-SYSTEME
Dokumentation TOM

Datenschutz: Verarbeitungsverzeichnis

VERARBEITUNGSVERZEICHNIS

Datenschutz: Auftragsverarbeitung und Mitarbeiterverträge

AUFTRAGSVERARBEITUNG
MITARBEITERVERTRÄGE

Eine Bestandsaufnahme über von Ihnen erhobenen und verarbeiteten Daten
Prüfung der Verträge über Auftragsverarbeitung
Gestaltung von Verträgen zur Auftragsverarbeitung für Ihr Team, das mit Kundendaten arbeitet
Erstellung von Verarbeitungsverzeichnissen
Überarbeitung der Datenschutzerklärung für die Webseite
Überprüfung Ihrer IT-Systeme mit Handlungshinweisen zur PC-Sicherheit
Überprüfung der Schutzziele der Informationssicherheit mit Handlungshinweisen
Erstellung eines Viren-Schutzkonzeptes
Datensicherungskonzept - Sensitive Inhalte verschlüsseln
Archivierungskonzept - Verschlüsselungskonzept von Dateien mit personenbezogenen Daten
Notfallvorsorgekonzept
Sicherheitshinweise für Benutzer und Administratoren
Dokumentation der TOM (Technische und organisatorische Maßnahmen)
Datenschutzschulung Ihrer Mitarbeiter

Vielleicht können Sie einige Punkte mit unserer Anleitung selbst erledigen und brauchen von uns nur Unterstützung und die notwendigen Vorlagen. Anhand Ihres konkreten Auftrags können wir sagen, wie hoch Ihre finanzielle Investition ist.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Bestellung eines Datenschutzbeauftragten - Externer Datenschutzbeauftragter

Was versteht man unter der Bestellung eines Datenschutzbeauftragten für die Hotellerie und Gastronomie?

Einige Hoteliers meinen, die Bestellung des Datenschutzbeauftragten würde freiwillig erfolgen. Aber diese Annahme ist falsch. Der Gesetzgeber hat im BDSG n.F. definiert, ab wann das Bestellen eines DSB als Pflicht gilt. Ebenso gibt die EU DSGVO vor, wann die Geschäftsleitung der Pflicht unterliegt, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Sollten Sie sich in Ihrem Unternehmen mit den Voraussetzungen der Bestellung eines Datenschutzbeauftragten noch nicht befasst haben, ist eine Überprüfung der Notwendigkeit dringend anzuraten.

 

Unternehmensgröße / Anzahl der Mitarbeiter
Ab welcher Größe Ihres Hotels oder Gastronomiebetriebes ein Datenschutzbeauftragter zu bestellen ist, hängt vom Umgang mit personenbezogenen Daten ab. Im Fokus steht das Ausmaß der Datenverarbeitung. Sollten mehr als mindestens 9 Mitarbeiter regelmäßig mit automatisierter Datenverarbeitung (Erhebung und Nutzung) zu tun haben, besteht die Pflicht, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen.

 

Datenverarbeitung
Sollten besondere Kategorien von personenbezogenen Daten verarbeitet werden, die über Rasse, ethnische Herkunft, politische Meinung, religiöse Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben einer Person informieren, besteht ebenfalls eine Verpflichtung , unabhängig von der Anzahl der Mitarbeiter.

 

Geschäftsfeld
Sollten personenbezogene Daten geschäftsmäßig übermittelt, erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, d.h. besteht in diesen Verarbeitungsvorgängen die Kerntätigkeit des Unternehmens, besteht ebenfalls unabhängig von der Anzahl der Beschäftigten eine Verpflichtung.
 

Externer Datenschutzbeauftragter – mehr über diese Lösung erfahren

Angesichts der genannten Risiken halten wir es für sinnvoll, sich bei der Einführung des betrieblichen Datenschutzes und der Ernennung eines DSB von Experten aus der Branche begleiten zu lassen. Alternativ bietet es sich an, einen externen Datenschutzbeauftragten, der die Hotellerie und Gastronomie kennt, zu bestellen. Letzteres ist meist nicht nur günstiger, sondern bringt zudem eine bessere Absicherung der Haftung mit sich. Auch Ihrem Unternehmen stehen wir als externer Datenschutzbeauftragter gerne zur Seite und kümmern uns um Entwicklung sowie Implementierung eines maßgeschneiderten Datenschutzkonzepts.

 

Aufgaben Externer Datenschutzbeauftragter:

 
  • Gegenstand des Vertrages ist die allgemeine betriebswirtschaftliche und organisatorische Beratung des Auftraggebers zur Realisierung des Datenschutzes und der Datensicherheit gemäß Bundesdatenschutzgesetz (Bundesdatenschutzgesetz) und EU DGVO (EU Datenschutz Grundverordnung) in Vorortterminen
  • Sämtliche Schulungs- und Beratungsdienstleistungen
  • Überwachung der Einhaltung der Datenschutzvorschriften in Ihrem Hotel (Kontrolle & Audit)
  • Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden
  • Regelmäßiger Versand von Datenschutz-News zur dauerhaften Sensibilisierung
  • Regelmäßige Updates in Ihrem Unternehmen zu datenschutzrechtlichen Änderungen
 

Anhand Ihres konkreten Auftrags - Mitarbeiterzahl Ihres Hotels oder Gastronomiebetriebes - können wir sagen, wie hoch Ihre finanzielle Investition für einen externen Datenschutzbeauftragten ist. Der Zeitaufwand für die Tätigkeit einer oder eines Datenschutzbeauftragten lässt sich nicht abstrakt festlegen. Er hängt beispielsweise ab von der Größe der verantwortlichen Stelle (Mitarbeiter), dem Umfang der dort betriebenen Datenverarbeitungen und der Tatsache, ob für den Datenschutzbeauftragten eine Zuarbeit erfolgt. Daher stimmen wir das Zeitkontingent mit Ihnen ab und es kann immer wieder angepasst werden.

 

Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung. Wir erörtern dann gemeinsam in einem ersten, unverbindlichen Gespräch die weiteren Schritte. Wir beraten Sie gern.
Tel.: +49 (0)8677 91 32 480 oder per Anfrage über unser Kontaktformular

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datenschutz-Beratung: Aufgaben des Datenschutzbeauftragten

 

Informationen zum Datenschutz in der Hotellerie und Gastronomie

Kaum ein Unternehmen bekommt einen so umfassenden Einblick in die Persönlichkeit des Kunden wie ein Hotel und Restaurant. Während andere Unternehmen und Geschäftsleute immer nur Ausschnitte aus der Lebenswirklichkeit des Kunden erhalten – und viel Geld für data mining ausgeben müssen, um zusätzliche Informationen über Persönlichkeit des Kunden zu erlangen, erhält der Hotelier und Gastronom Einblick in das gesamte Lebensumfeld des Gastes.

Persönliche Daten von Hotelgästen fallen regelmäßig bei jedem Hotelaufenthalt an. Das Hotel oder Restaurant kennt die Essgewohnheiten und Vorlieben des Gastes, erfährt von seinen Freizeitinteressen, reinigt täglich sein Bad und Toilette und richtet sein Bett. Häufig hat das Hotel sogar Kenntnis vom Gesundheitszustand des Gastes, von Krankheiten, Allergien oder Diäten. Das Hotel weiß, welche Fernsehprogramme der Gast bevorzugt, welche Besucher er empfängt, welche Zahlungsmittel er einsetzt und welches nächste Reiseziel er ansteuert. Deshalb ist der Schutz der Gastdaten nach dem Datenschutzgesetz in einem Hotel oder Restaurant besonders sensibel.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

 

ZURÜCK ZUM BERATUNGANGEBOT DATENSCHUTZ-AUDIT

ZURÜCK ZUM ANGEBOT "Bestellung eines Datenschutzbeauftragten - Externer Datenschutzbeauftragter"