Restrukturierungs- und Sanierungsberatung für Hotellerie und Gastronomie

Turnaround-Beratung – Change-Management – Sanierungsgutachten (IDW S6)
Wir sind spezialisiert auf Unternehmen der Hotellerie und Gastronomie

Unser professioneller Restrukturierungs- und Sanierungsansatz ermöglicht krisengeschüttelten Hotels und Gastronomieunternehmen einen erfolgreichen Neustart – unterstützt von der Gesetzgebung. Am Beginn stehen oft Maßnahmen der Liquiditätssicherung, später Maßnahmen der Sanierung und ggf. Einsparungen. Einsparungen können sowohl im Einkauf als auch durch effizientere Prozesse erzielt werden. Dies kann auch den Abbau von Arbeitsplätzen bedeuten. Dass ein Unternehmen im Turnaround nicht in die Erschließung neuer Märkte, Produktinnovationen oder die Verbesserung deren Qualität investiert, ist nicht belegt.

 

Gerät ein Hotel- oder Gastronomiebetrieb in die Krise, verschließen sich mit einem Mal viele Türen. Die Bank scheint nicht mehr Partner, sondern Gegner zu sein und der Hotelier oder Gastronom weiß nicht, wie er das ändern könnte.

Zertifikat für Restrukturierungs- und Sanierungsberater des IfUS-Instituts für Unternehmenssanierung - Werner Gärtner
Geprüfter Sanierungsberater

 

Ablauf des Lösungspakets „Restrukturierung- und Sanierungsprozess"

 Entwurf 

  1. Workshop Audit-Zielsetzung"
    Ermittlung möglicher Insolvenzgründe/Insolvenzgefahr – wenige Tage bis max. 3 Wochen
    Falls Insolvenzgründe vorliegen, sind diese unverzüglich zu beseitigen (insbesondere im Hinblick auf § 15a InsO, § 263 StGB). Fortbestehensprognose – 6 bis 8 Wochen.
  2. Handlungsfähigkeit sicherstellen
    Mit einer kurzfristigen (Planungszeitraum 2-3 Monate) Maßnahmenplanung (Sofortmaßnahmen) und Liquiditätsplanung soll die Handlungsfähigkeit Ihres Unternehmens wieder hergestellt bzw. beibehalten werden.
    Fälligkeiten der Sicherungsrechte der Gläubiger klären
    Kurzfristige Kostenfresser eliminieren
    Erste Maßnahmen zur Steigerung der Auslastung (Hotel und Gastronomie)

 Konzeption 

  1. Unternehmensanalyse als datengestützte Experten-Analyse
    Sanierungsgutachten (IDW) / 2 bis 6 Monate, um darauf aufbauend ein Leitbild des sanierten Unternehmens darzustellen; inklusive Planrechnung und Kommunikation mit Gläubigern und/oder Banken
  2. Warum IDW S6? Es gibt Situationen, in denen die Kreditgeber nicht ohne Weiteres bestehende Linien prolongieren dürfen oder zusätzliche Finanzmittel auf der Basis einer normalen Kreditprüfung bereitstellen können und dürfen.
  3. In diesen Situationen fordern die Kreditvergaberegularien und gesetzlichen Grundlagen die Stellungnahme eines Sachverständigen/neutralen Dritten im Hinblick auf die Sanierungsfähigkeit und die Sanierungswürdigkeit des Kreditnehmers und damit Ihres Unternehmens.
  4. FAZIT: ohne Gutachten nach IDW S6 keine Prolongation der bestehenden Linien oder zusätzliche Mittel
  5. Das Vorgehen bei einer derartigen Gutachtenerstellung sieht wie folgt aus:
    1. Am Anfang steht die ganzheitliche Analyse Ihres Unternehmens. Am Schluss erhalten Sie Ihren Maßnahmenkatalog für eine nachhaltige Sanierung.
    2. Krisensituationen kommen oftmals nicht von heute auf morgen. Wenn eine Krise schon länger im Unternehmen vorliegt, fehlt es oftmals auch an Vertrauen zwischen dem Unternehmen und den beteiligten Stakeholdern.

 Umsetzung 

  1. Umsetzung des Sanierungsgutachtens – 6 bis 18 Monate
    mit monatlichen Experten-Sessions zur Begleitung und Umsetzung der Maßnahmen und des Leitbildes aus dem IDW-Gutachten

Das Sanierungskonzept nach IDW S6

Inhalt eines Sanierungskonzeptes nach IDW S6 ist, die Sanierungsfähigkeit des Unternehmens zu bestimmen und Maßnahmen zur Krisenbewältigung aufzuzeigen.

 

Unsere Experten analysieren die Krisenursachen und zeigen mögliche Lösungswege aus der Krise auf. Der erstellte Maßnahmenkatalog stellt für Sie die Anleitung zur Sanierung Ihres Unternehmens dar. Neben den operativen Sanierungsmaßnahmen werden auch machbare Finanzierungskonzepte, die sich nach den Möglichkeiten Ihres Unternehmens richten, entwickelt.

 

Unsere Experten haben die Umsetzbarkeit von Sanierungskonzepten in ihrer jahrzehntelangen Tätigkeit in diesem Bereich bereits unter Beweis gestellt.

Sie benötigen Unterstützung?
Unsere Experten helfen Ihnen in Krisensituationen und begleiten Sie im Zuge der Restrukturierungs- und Sanierungsberatung.
Dazu bieten wir Ihnen ein kostenloses Erstgespräch an, in dem Ihre Situation analysiert und ein erstes Konzept erarbeitet wird.

Kostenfreies Erstgespräch
vereinbaren

 

Sanierungsberatung für Hotellerie und Gastronomie
Drohende Insolvenz, Liquiditätsengpässe und Schulden sind nicht das Zeichen für Versagen, sondern dafür, dass man etwas gewagt hat. Sie waren mutig genug, sich etwas zu trauen - trauen Sie sich nun, aufzustehen und weiterzumachen!

© Monkey Business / Fotolia

 

Sanierungsberatung: Umsetzung der Unternehmens-Sanierung

 

Das beste Sanierungskonzept ist nur so gut wie die spätere Umsetzung

Die Turnaround-Beratung/Restrukturierungs- und Sanierungsberatung für die Hotellerie und Gastronomie der Unternehmermanufaktur hat zum Ziel, den Betrieb des Hotels, Gastronomieunternehmens nachhaltig und rentabel sicherzustellen und die Schadensursachen zu beheben. Unser professioneller Restrukturierungs- und Sanierungsansatz schafft für krisenbehaftete Hotels und Gastronomiebetriebe neue Perspektiven für einen erfolgreichen Neustart. Ein allein auf finanzwirtschaftlichen Gesichtspunkten basierender Restrukturierungsansatz reicht meist nicht aus, um eine nachhaltige Gesundung des Unternehmens zu realisieren.

 

Sanierungsberatung - UMA-Sanierungsberater für Hotellerie und Gastronomie: Werner Gärtner
In jedem Unternehmen steckt ein noch besseres. Mit dieser Überzeugung berät Werner Gärtner (IFUS-Certified, Hochschule Heidelberg, Turnaround-Experte & Sanierungsberater) seit über 20 Jahren Hotels und Gastronomieunternehmen.

 

Jetzt kostenloses Erstgespräch mit unserem Experten vereinbaren.

Herr Gärtner ruft Sie innerhalb von 24 Stunden gerne zurück.
Telefon: +49 (0) 8677 91 32 480
E-Mail: werner.gaertner@unternehmer-manufaktur.de

 

Wie wir vorgehen

Welche Erfolgspotenziale hat das Unternehmen?

Jedes UMA-Sanierungsgutachten enthält eine eingehende Analyse sowie Beurteilung der vorhandenen Situation. Da die Ausgangssituationen und Anforderungen stark variieren, stimmen wir die genaue Vorgehensweise im Vorfeld mit Ihnen ab. Unsere Ergebnisse stellen wir in einem kompakten, verständlichen und professionell ausgearbeiteten Sanierungsgutachten zusammen, das sowohl interne als auch externe Zwecke erfüllt.

Betriebe in wirtschaftlichen Schwierigkeiten benötigen eine tiefgehende Analyse der Ursachen und die Erarbeitung eines zielgerichteten Maßnahmenkatalogs. Das Sanierungsgutachten liefert beispielsweise Antworten auf folgende Fragen:

 

Noch mehr Informationen zu Restrukturierung und Sanierung

 

Ihr Unternehmen läuft nicht so, wie Sie es sich wünschen?

Die frühzeitige Erkennung einer Krise und die Rettung eines angeschlagenen Unternehmens erfordern ein detailliertes Controlling und umfassende kaufmännische Kenntnisse. Die Stärke vieler Hoteliers und Gastronomen besteht in den umfassenden Branchenkenntnissen, während auf der kaufmännischen Seite oft Defizite existieren. Hier kann ein professioneller Berater helfen. Spätestens, wenn Sie sich in einer der folgenden Situationen befinden, ist es an der Zeit, sich Rat von außen zu holen.

Warum lohnt sich ein professioneller Sanierungsberater?

Innerhalb der Turnaround-Beratung, Restrukturierungs- und Sanierungsberatung für die Hotellerie und Gastronomie werden, in enger Absprache mit dem Auftraggeber und den Stakeholdern wie Banken und Investoren, die zu ergreifenden Restrukturierungs- und Optimierungsmaßnahmen definiert.

Der Erfolg unserer Arbeit misst sich daran, nicht nur externen Anforderungen gerecht zu werden, sondern Ihnen als Unternehmer einen echten Mehrwert zu bieten – mit dem Ziel, die Rentabilität Ihres Unternehmens nachhaltig zu steigern.

Mit unseren Gutachten und Sanierungskonzepten stellen wir vorhandene Ideen und Konzepte auf den Prüfstand und unterstützen Sie bei deren Optimierung.

UMA-Sanierungskonzepte richten sich nach dem vom Institut der Wirtschaftsprüfer formulierten Standard zur Erstellung von Sanierungskonzepten (IDW S 6).

Fragen für Betreiber und Eigentümer

  • Werden in der Zukunft Risiken in der strategischen Ausrichtung des Hotels oder Gastronomiebetriebes gesehen oder schreibt das Unternehmen schon Verluste?
  • Ist die Kasse noch reichlich gefüllt oder schiebt das Unternehmen bereits Lieferantenrechnungen auf und steht kurz davor, die Löhne und Gehälter nicht mehr zahlen zu können?
  • Worin liegen die Ursachen der Unternehmenskrise?
  • Ist eine strategische Repositionierung erforderlich?
  • In welchen Bereichen sind Optimierungsmaßnahmen unumgänglich?
  • Welche Maßnahmen sind zu ergreifen, um zurück zu einer vertretbaren Rentabilität zu gelangen?
  • Kann das Unternehmen die Krisensituation überwinden?
  • Welche Maßnahmen sind zur Bewältigung der Krise umzusetzen?
  • Wie bildet sich der Sanierungsweg in der finanzwirtschaftlichen Planung des Unternehmens ab?
  • Was bedeutet es für das Hotel oder den Gastronomiebetrieb, die Krisensituation zu überwinden?
  • Würde ein außenstehender Dritter die Wahrscheinlichkeit einer Sanierung anders beurteilen als der Eigentümer?

Fragen für Kreditinstitute

  • Unter welchen Voraussetzungen ist eine nachhaltige Wirtschaftlichkeit des Betriebes zu erreichen?
  • Wie muss die finanzielle Restrukturierung geschaffen sein, um eine langfristige Wirtschaftlichkeit des Betriebes zu gewährleisten?
  • Wann und unter welchen Bedingungen ist mit einer regelmäßigen Rückzahlung von Zins- und Tilgungsraten zu rechnen?
  • Elementares Hilfsmittel zur Entscheidungsfindung durch transparente Darstellung der Ursachen und Optimierungsmöglichkeiten
  • Praxisorientierter und umsetzungsfähiger Maßnahmenkatalog zur zeitnahen Renditesteigerung
  • Fundierte Aussage zur betriebswirtschaftlichen Performance nach Umsetzung der Maßnahmen
  • Begleitung bei der Umsetzung des Sanierungskonzeptes

Gutachtenerstellung unter Berücksichtigung des Standards des Instituts der Wirtschaftsprüfer zur Erstellung von Sanierungskonzepten IDW S6

  1. Eingehende Analyse der wirtschaftlichen Ausgangslage, der Krisenursachen und des Krisenstadiums sowie der Markt- und Wettbewerbsverhältnisse
  2. Unterstützung bei der Formulierung des Unternehmensleitbildes und der Unternehmensstrategie
  3. Entwicklung konkreter Maßnahmen zur Erreichung der gesteckten unternehmerischen Ziele
  4. Abbildung der Auswirkungen von Maßnahmen auf die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage im Rahmen einer integrierten Unternehmensplanung
  5. Zusammenstellung der Ergebnisse in einem umfassenden Sanierungskonzept nach IDW S6
  6. Umsetzungsbegleitung der formulierten Sanierungsmaßnahmen

Das Leistungsspektrum unserer IFUS-Certified Turnaround-Experten & Sanierungsberater mit hoher Branchenerfahrung reicht von der Plausibilisierung der Unternehmensplanung über die Durchführung von Restrukturierungsworkshops zur ersten Ermittlung von Krisenursachen und Ableitung von Sofortmaßnahmen bis hin zur Erstellung von Restrukturierungskonzepten und Sanierungsgutachten in der Hotellerie und Gastronomie (IDW S 6).

Krisen erfolgreich bewältigen!

Unser strategiegeleiteter Turnaround-Ansatz verbindet die kurzfristige Sicherung der Überlebensfähigkeit Ihres Hotels oder Gastronomieunternehmens mit der strategischen Neuausrichtung und langfristigen Vitalitätssicherung. Die langjährige Erfahrung unserer Certified Sanierungsberater und der mögliche Einsatz von spezialisierten Interimsmanagern sowie unsere Partnerschaften mit Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern gewährleisten den Sanierungserfolg auch in schwierigen Unternehmenssituationen.

 

Wir verhelfen Ihnen zu einer neuen Perspektive

Mit unserem Know-how helfen wir Ihnen innerhalb der Turnaround-Beratung, Restrukturierungs- und Sanierungsberatung in der Hotellerie und Gastronomie bei der Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen innerhalb des Restrukturierungsgutachtens bzw. Sanierungsgutachtens. Wir begleiten die Verhandlungen mit Ihren Gläubigern (Banken) mit dem Ziel, Ihnen aus der Schuldenfalle herauszuhelfen, um dann ohne Sorgen, aber mit zusätzlicher Erfahrung und Kraft Ihr Unternehmen mit Erfolg weiterzuführen.

 

Wann sprechen Sie mit uns?

Wann sprechen Sie mit uns? Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie Frau Melissa Hamster an. Sie stimmt mit Ihnen einen Termin mit einem unserer Experten ab – für eine Zeitreise Ihres Hotels oder Restaurants. Wenn Sie diese Zeitreise überzeugt, dann arbeiten wir für Sie, für Ihr Unternehmen und für Ihre Mitarbeiter.

Wenn nein, war es sicher ein wertvolles Gespräch für Sie und für uns. Es ist für Sie kostenlos.

Melissa Hamster
Tel.: +49 (0)8677 91 32 480

 

Kostenfreies Erstgespräch
vereinbaren

 

Zurück zum Lösungspaket "Restrukturierungs- und Sanierungsprozess"