Personal­be­ra­tung und Personal­ent­wick­lung in der Hotellerie und Gastronomie

Employer Branding ist Werttreiber fürs Unternehmen

Employer Branding positioniert ein Unternehmen nach innen wie außen als Arbeitgebermarke. Grundlage dafür ist eine Arbeitgebermarkenstrategie (Markenkontaktpunkt-Management), die aus Unternehmensstrategie und Unternehmensmarke erwächst. Eine Arbeitgebermarkenstrategie wird in Zukunft Basis für Ihren Unternehmenserfolg. Von Kostenreduktion über erhöhte Kundenzufriedenheit bis hin zu Wettbewerbsvorteilen. Allerdings ist vielen Hoteliers und Gastronomen noch nicht klar, dass davon die wirtschftliche Zukunft Ihres Hotels und Restaurants maßgeblich beeinflusst wird.

 

Hotels und Restaurants brauchen Markenstrategien, die nicht nur Kunden überzeugen, sondern auch potenzielle Mitarbeiter!

Es ist folgerichtig, dass Sie mit einer Arbeitgebermarkenstrategie zum finanziellen Unternehmenserfolg Ihes Hotels beitragen und sich Investitionen in den Aufbau Ihrer Arbeitgebermarke in Euro und Cent amortisieren – in der Hotellerie und Gastronomie bleibt dieser Zusammenhang jedoch bisher weitgehend unbeachtet.

Eine Arbeitgebermarkenstrategie generiert grundlegende Wettbewerbsvorteile und positive Effekte in fünf Bereichen, die untereinander in Wechselwirkung stehen:

  1. Mitarbeitergewinnung
  2. Mitarbeiterbindung
  3. Unternehmenskultur
  4. Leistung und Ergebnis
  5. Unternehmensmarke

Werden die wesentlichen Kriterien Ihrer Arbeitgebermarke nicht erfüllt – oder stellt ein Mitarbeiter im Laufe seines Engagements eine Lücke zwischen kommuniziertem Image und tatsächlicher Situation fest – hat das gravierende Folgen:

 

  • schwache Identifikation mit dem Unternehmer und Unternehmen
  • geringe Loyalität
  • hohe Wechselbereitschaft
  • negative Weiterempfehlungsrate

Deshalb muss im Employer Branding gelten: Ehrlich währt am längsten. Ziel muss es sein, ehrlich und authentisch hervorzuheben, was Sie als Arbeitgeber beweisbar von anderen Arbeitgebern in der Hotellerie und Gastronomie unterscheidet.

 

Employer Branding : Strukturierte Mitarbeiterführung und Personalentwicklung mittels einer Arbeitgebermarkenstrategie

  1. Beratungsleistungen: Prüfung, ob die Beratung durch eine Förderung unterstützt werden kann.

 Entwurf 

  1. Zielsetzungs-Workshop
    Analyse des IST-Zustandes
    Welche Sehnsüchte und Ängste haben Ihre (potenziellen) Mitarbeiter? Welche Brand-Touchpoints sind aus Sicht Ihrer (potenziellen) Mitarbeiter entscheidend?
    Analyse der Personal-Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter / Bewerber.

 Konzeption 

  1. Definition des Employer Brandings für Ihr Unternehmen
    Ableitung des Aufbau eines nachhaltigen Arbeitgeber-Wertesystems in Ihrem Hotel/Restaurant.
    Entwicklung einer Positionierung und eines Ein-Wort-Wertes für das Employer Branding. Strukturierte Marken-Kontaktpunkte entlang der Mitarbeiterreise definieren.

 Umsetzung 

  1. Führung ist gefragt. Grob gesagt: Fordern und Fördern
    Regelmäßige Experten-Sessions mit Umsetzung und Feinschliff der Arbeitgeber-Markenstrategie
    Implementierung des Marken-Kontaktpunkt-Konzepts
    Entwicklung Ihrer Arbeitgeberpositionierung und des Ein-Wort-Wertes für Ihr Employer Branding
    Implementierung des strukturierten Brand-Touchpoint-Management entlang der Employee Journey (Mitarbeiterreise)
    Die Mitarbeiterkommunikation gestalten.
  2. Garantiestrategie: Wenn der Erfolg ausbleibt, erhalten Sie Ihr Geld zurück!

Strukturierte Mitarbeiterführung und Personalentwicklung

 

Wie funktioniert Personalberatung und Personalentwicklung der Unternehmermanufaktur?

Wir analysieren Ihre aktuelle

Arbeitgeber-Fitness
und entwickeln basierend darauf in 5 Schritten zur anziehungsstarken Arbeitgebermarke - wie Sie erfolgreich nicht die besten, sondern die für Ihr Hotel und Restaurant passenden Mitarbeiter anziehen und halten.
 

Analyse des Ist- und Soll-Zustands
Im ersten Schritt ist es wichtig, dass Sie den Ist-Zustand des Unternehmens-Images und der Arbeitgeberattraktivität innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens analysieren.
 

Entwicklung der Positionierungs- und Kommunikationsstrategie
und Entwicklung Ihrer Arbeitgebermarkenstrategie für Ihr Hotel und Restaurant.
 

Maßnahmen- und Kommunikationsplan
zur Entwicklung der Arbeitgebermarke, um Ihre Arbeitgeber-Attraktivität nachhaltig zu steigern.
 

Marken-Kontaktpunkt-Strategie
entlang der Mitarbeiterreise einzuführen, um Ihre Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterfindung voran zu bringen.
 

Umsetzung der Employer-Branding-Maßnahmen
Sowohl intern als auch extern einen guten Mix und eine gute Balance zwischen internen und externen Maßnahmen finden.

Sie wollen sich als Arbeitgeber interessant und authentisch darstellen?
Wir unterstützen Sie beim Employer Branding mit dem Aufbau Ihrer Arbeitgebermarkenstrategie.
Dazu bieten wir unseren Kunden ein kostenloses Erstgespräch an, in dem sie ihre Herausforderungen darlegen und ihre Wünsche an uns formulieren können. Wir zeigen ihnen dann auf, welchen Mehrwert wir ihnen zur Lösung ihrer Probleme bieten können.

Kostenfreies Erstgespräch
vereinbaren

 

Gute Mitarbeiter werden künftig eine größere Herausforderung als neue Gäste!

Gute Mitarbeiter und Führungskräfte sind elementare Bestandteile eines erfolgreichen Hotels und Restaurant. Der Weg dorthin führt über Arbeitgeberattraktivität, Mitarbeiterfindung und Mitarbeiterbindung. Unsere Personalberater sind Ihre Partner für Fragen zur Anziehungskraft, die das Hotel auf die relevante Zielgruppe – intern für bestehende Mitarbeiter und extern für zukünftige Bewerber - ausübt.

Kennen Sie das?

  • Wenn Ihre Mitarbeiter Ihre Unternehmensziele nicht wissen?
  • Wenn Ihre Mitarbeiter keine Verantwortung übernehmen?
  • Wenn Ihre Mitarbeiter immer wieder demotiviert sind?
  • Wenn Ihre Mitarbeiter Ihre unternehmerische Weiterentwicklung nicht unterstützen?
  • Wenn Ihre Mitarbeiter aus Ihrer Sicht bestimmte Aufgaben schlecht auszuführen?
  • Wenn Ihre Mitarbeiter für das Unternehmen und ihre Aufgabe nicht brennen?
  • Wenn Ihr Hotel oder Restaurant keine Anziehungskraft für neue Mitarbeiter ausstrahlt?

Wir beraten unsere Kunden, wie man zu einer attraktiven Arbeitgebermarke wird.

Kostenfreies Erstgespräch
vereinbaren

 

Für Hotels und Gastronomiebetriebe wird der Mangel an Mitarbeitern eine der größten Herausforderungen der nahen Zukunft sein. Um talentiertes Personal zu gewinnen und zu halten, spielt die Hotelmarke eine tragende Rolle. Schon heute müssen sich Hotels, die für ihr Wachstum Fachkräfte und Führungskräfte brauchen, mit diesem Problem auseinandersetzen. Talente werden rar – nicht nur die gut ausgebildeten, motivierten und talentierten Mitarbeiter, nach denen die Hotels schon heute händeringend suchen, sondern Mitarbeiter fast jeder Qualifikationsstufe und Hierarchieebene, von der Spülfrau bis zum Manager.

Personalberatung und Personalentwicklung - der Weg zur Einstellung: Employer Brand dank einer Markenkontaktpunkt-Strategie
Strategie zur Personalgewinnung

Gute Mitarbeiter und Führungskräfte sind elementare Bestandteile eines erfolgreichen Hotels. Hotels brauchen heute eine Markenkontaktpunkt-Strategie, die nicht nur ihre Gäste überzeugen, sondern auch potenzielle Mitarbeiter! Künftig werden sich gute Mitarbeiter nicht mehr bei den Unternehmen bewerben, sondern Unternehmen sich bei ihren zukünftigen Mitarbeitern.
Um Hotels als Arbeitgeber zu entwickeln, sollte sich die Arbeitgebermarke aus Unternehmens- und Hotelmarke ableiten, d.h. die zentralen Unternehmenswerte widerspiegeln.

 

Hier können Sie gern mehr über die Themen Personalberatung, Personalentwicklung für Mitarbeiter und Führungskräfte oder Personalmanagement erfahren

Als Prozessgestalter|in machen sie Ihre Hotel-Dienstleistungen erlebbar, helfen Ihnen Ihre bestehenden Prozesse weiterzuentwickeln und machen Sie fit für die Zukunft. Beginnend mit Ihrer Außenwirkung als Arbeitgeber bis hin zur Interaktion Ihrer Mitarbeiter mit Gästen.

Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitge­be­rat­trak­ti­vi­tät und Ihrer Hotelmar­ke müssen innerhalb der Personal­ent­wick­lung ineinander greifen

HR-Strategie: Entwicklung und Unterstüt­zung durch unsere Hotel-Personalberatung, Begleitung & Coaching Ihrer Mitarbeiter

Oftmals haben die ehemaligen Fachkräfte aus den Bereichen Food & Beverage, Rooms Division oder Sales & Marketing diverse Führungsrollen mit umfangreicher Personalverantwortung ohne entsprechende Vorbereitung übernommen. Sie sind heute Hauptabteilungsleiter, Geschäftsführer oder Entscheider gegenüber der Konzernleitung bzw. den Eigentümern. Sie sind Motivator und Repräsentant für den Nachwuchs der Hotellerie und Gastronomie. Eine derartige Führungsaufgabe erfordert aber in regelmäßigen Abständen eine individuelle Qualifizierung und Reflexion der eigenen Rolle im Unternehmen, um auch in Zukunft erfolgreich den steigenden Anforderungen an die jeweilige Position gerecht zu werden.

Wenn wir von Begleitung und Coaching sprechen, geht es in erster Linie darum, Unternehmer in einer Phase der Entscheidungsfindung – zum Beispiel im Hinblick einer Neupositionierung oder Umstrukturierung – zu unterstützen. Nicht nur die Entscheidungsfindung ist relevant, sondern auch die folgenden zu planenden Schritte. Im Rahmen eines derartigen Prozesses gilt es, die Führungsmannschaft mit auf den Weg zu nehmen und ein gleiches Grundverständnis zu schaffen, welche Ziele erreicht werden soll. Dabei ist es aber auch essenziell, die Meinungen und Ansichten der Mitarbeiter in diesen Prozess mit einfließen zu lassen und auch andere Positionen einzunehmen.

Es besteht Handlungsdruck in der Hotellerie und Gastronomie. Um die eigene Zukunftsfähigkeit zu sichern, zählen in der Hotellerie und Gastronomie Recruiting, Personalentwicklung sowie Mitarbeiterbindung zu den wichtigsten Aufgaben. Denn nur Arbeitgeber, die den Fachkräften der Hotellerie und Gastronomie individuelle Karrierewege und Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen, werden diese gewinnen und halten können. Innovative Ansätze zur Mitarbeitergewinnung und -bindung und nachhaltiges Mitarbeiter-Management gehört zu den vorrangigen Unternehmeraufgaben.

Maßnahmen im Mitarbeitermanagement - Personalberatung und Personalentwicklung
Strategie zur Personalgewinnung

Personalberatung innerhalb der Mitarbeiterentwicklung in der Hotellerie

Förderung – Moderation im Unternehmen

Erfolgreiche Hotels investieren kontinuierlich in die berufliche Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter. Das Thema Führungsqualität in Kombination mit Kompetenzaufbau spielt hierbei die entscheidende Rolle. Um die richtigen Mitarbeiter für ihr Hotel zu gewinnen, sollten Hoteliers auf eine charakterstarke Arbeitgeber-Marke setzen, die zugleich die Bewerbung unpassender Personen verhindert. Diese mutige Konsequenz zahlt sich wirtschaftlich aus.

Glaubwürdig geführte, attraktive Arbeitgeber-Marken ziehen die besten Talente an und bauen damit strategische Wettbewerbsvorteile auf. In einem Hotel, in der ein Großteil der Wertschöpfung nicht von Maschinen erbracht wird, wird die Arbeitgebermarke zu einem der stärksten Erfolgstreiber. Wer die besten Fachkräfte anzieht und an sich bindet, macht das Geschäft.

Die Führungskräfte und Mitarbeiter Ihres Hotels sind Ihr wichtigstes Kapital – doch wie kann man sie motivieren und was sind die Grundlagen für Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterbindung? Unsere systemische Beratung im Bereich der Mitarbeiterentwicklung baut auf die Stärken Ihrer Mitarbeiter auf und fördert sowohl die Leistung als auch die Kommunikation mit Ihren Gästen. All das basierend auf positiver Psychologie und Stärkenorientierung innerhalb des Markenkontaktpunkt-Managements.
Ein sehr wichtiger Teil davon ist unser neuer Positive-Leadership-Ansatz – wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre bestehende Führungskultur weiterzuentwickeln und binden Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter in die Strategieoptimierung mit ein.

 

Wir beraten unsere Kunden, wie man zu einer attraktiven Arbeitgebermarke wird. Denn Menschen innerhalb und außerhalb eines Unternehmens brauchen Orientierung, was Sie miteinander verbindet und was Sie als Gemeinschaft auszeichnet.

WOLLEN WIR DARÜBER SPRECHEN?

Rufen Sie Frau Melissa Hamster an: +49 (0)8677 91 32 480