Das Förderprogramm „go-digital“ 

Die „Digitalisierung“ betrifft alle Hotels und Gastronomieunternehmen – ob Restaurant oder Hotel, ob groß, mittel oder klein. Damit gerade KMU Unternehmen die Herausforderungen der Digitalisierung leichter meistern und vor allem auch finanzieren können, wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) das Förderprogramm „go-digital“ ins Leben gerufen. Damit werden in einem konkret abgesteckten Rahmen Beratungs- und Umsetzungsleistungen bei Digitalisierungsprojekten bis zu 50% gefördert. Voraussetzung ist, dass das geförderte Unternehmen nicht mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigt und weniger als 20 Mio. Jahresumsatz aufweist. Entschließt sich ein Unternehmen, auf das die Förderbestimmungen zutreffen, zur Umsetzung eines Digitalisierungsprojekts, dann braucht es dafür einen offiziell autorisierten Beratungspartner. Einen Partner wie die Unternehmermanufaktur für Hoteliers und Gastronomen. 

Die Unternehmermanufaktur ist offiziell autorisiertes Beratungsunternehmen

Das Förderprogramm go-digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist auf die Bereiche IT-Sicherheit und digitale Markterschließung (dazu gehört auch Relaunch oder Launch Ihrer Website) spezialisiert.

„Für wen die Optimierung der eigenen Website, der Webtexte, die Bedeutung von Webtexten, die unterschiedliche Zielgruppen – Text für Mensch & Maschine, die Relevanz von Keywords, Conversion-Wireframing (Nutzerführung), Conversions-Optimierung und die Entwicklung einer Strategien zur Stärkung des Direktverkaufs, die eigene IT-Sicherheit ein Buch mit sieben Siegel ist, steht heutzutage marketingmäßig im Abseits, hat aber jetzt die Chance mit

BMWi Förderunge GoDigital

bis zu 50% Förderung

innerhalb der Optimierung und Implementierung zur Stärkung Ihres Direktverkaufs zu erhalten.

Für die Autorisierung als Beratungsunternehmen ist der Nachweis einschlägiger Projekterfahrungen erforderlich. Das bezieht sich zum einen auf die Verfügbarkeit von erfahrenen Beratern, zum anderen auf Referenzprojekte bei kleineren und mittleren Unternehmen. Die Unternehmermanufaktur hat die Autorisierung für die Bereiche IT-Sicherheit und Digitale Markterschließung beantragt und offiziell bestätigt bekommen.

Die Unternehmermanufaktur ist seit Jahrzehnten mit seinen IT-Markterschließungs-Experten am Markt. Damit können wir Hotels und Restaurants nicht nur zielgerichtet innerhalb Ihrer Markterschließung beraten, sondern haben auch die notwendige Erfahrung, Projekte mit Ihnen in die Umsetzung zu bringen. Und für alle KMUs, die den bürokratischen Aufwand in der Förderung scheuen: Auch hier werden wir Ihnen die Arbeit weitgehend abnehmen. Wir übernehmen die Antragstellung für die Fördermittel, die Abrechnung und das komplette Berichtswesen.

Alle Informationen rund um das Förderprogramm go-digital des

BMWi finden Sie unter www.bmwi-go-digital.de.

 

Sie brauchen mehr als nur eine Website. Sie brauchen Ergebnisse.

Wir wenden Websites mit schlechter Leistung um.

Die meisten Websites in der Hotellerie und Gastronomie sind für Interessengruppen ohne Benutzer gedacht. Die daraus resultierenden Erfahrungen schlagen fehl, weil sie nicht benutzerorientiert sind.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen und Auskünfte persönlich zur Verfügung!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf (+49 (0)8677 91 32 480) oder Ihre E-Mail!