Leitfaden für das Reiserecht

Die Umsetzung der EU-Pauschalreiserichtlinie

Leitfaden für das Reiserecht - Unternehmermanufaktur

Das neue Reiserecht ist seit dem 1. Juli 2018 anzuwenden. Grundlage dafür ist die überarbeitete EU-Pauschalreiserichtlinie. Diese berücksichtigt Online-Angebote und stärkt den Verbraucherschutz. Zur Erfüllung der neuen Vorgaben ist eine umfangreiche Einarbeitung in die komplexe Materie notwendig.

Dieser Leitfaden gibt Ihnen einen Überblick über das Reiserecht und hilft Ihnen bei der Umsetzung.

 

  • Um was geht es und wen betrifft es?
  • Umsetzung und Rechtsfolgen für die Hotellerie
  • Formblätter und Beherbergungsvertrag
Kostenlos herunterladen
Anrede
Inhaltsverzeichnis
  1. Kurzeinführung und Einleitung
  2. Wer ist betroffen?
  3. Hotels als Reiseveranstalter
    1. Grundsätzliches
    2. Buchungsmodalitäten
    3. Ausnahmen
    4. Rechtsfolgen
  4. Vermittlung verbundener Reiseleistungen durch Hotels
  5. Beherbergungsvertrag
  6. Zusammenfassung und praktisches Vorgehen
Über den Autor
Werner Gärtner - Unternehmensberater der Unternehmermanufaktur - Hotellerie und Gastronomie
Werner
Gärtner
Executive Berater

Koch & Restaurantfachmann
Betriebswirt (Dipl.-VWA)
Restruktu­rie­rungs- und Sanierungs­-Be­rater­ (SRH)
Digital Marketing Manager (SHB)
Training & Development MTD
Zertifizierter Suchmaschinenmarketing-Experte (FH)